achtsam cranio intuitiv | Schäggibuckstrasse 6 | 8444 Henggart |  info@as-craniosacral.ch

achtsam cranio intuitiv

Craniosacral-Therapie • Antonia Schönenberger • Henggart, Kanton Zürich

Herzlich willkommen bei achtsam cranio intuitiv von Antonia Schönenberger

Seit 2014 führe ich meine Praxis für Craniosacral-Therapie in Henggart im Zürcher Weinland. Die sanfte Körpertherapie schafft Linderung bei zahlreichen Leiden wie beispielsweise Verspannungen und Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und vielem mehr.


antonia schönenberger – craniosacral-therapeutin

Mit grosser Freude übe ich meinen Beruf aus. Die wunderbare Möglichkeit zu haben, mich vom inneren Wissen des Körpers leiten zu lassen, und somit erleben zu können, wie viel Kraft und Selbstregulationsfähigkeit der Mensch besitzt, beeindruckt mich immer wieder aufs Neue. Dabei helfen mir neben dem nötigen Fachwissen meine feinfühligen Berührungen und meine Intuition. Die Begegnungen mit den verschiedensten Menschen bereichern meine Tätigkeit.


Ich begegne Ihnen als Klientin oder als Klient mit aufrichtiger Wertschätzung, Empathie, Wohlwollen und offenem Interesse. Meine Behandlungen führe ich in Klarheit, Achtsamkeit und mit grösster Sorgfalt durch. Dadurch und durch die klare Ausrichtung auf das Gesunde kann sich der erforderliche Raum eröffnen, in dem Körper, Geist und Seele in eine tiefe Entspannung und heilsame Stille eintauchen können. So kann Heilung von innen geschehen.


Als Pflegefachfrau und Hebamme verfüge ich über mehrjährige Erfahrung in verschiedenen Bereichen wie Wochenbettabteilungen, Neonatologiestationen und Gebärabteilungen. Während dieser ganzen Zeit habe ich immer wieder verschiedene alternativ-medizinische Weiterbildungen besucht.


Nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich freue mich, Sie auf Ihrem persönlichen Weg achtsam und intuitiv zu begleiten.

Ausbildung

Dipl. Craniosacral-Therapeutin Cranio Suisse®
Dipl. Hebamme HF
Dipl. Pflegefachfrau HF

Pränatal- und Geburtstherapeutin (Da-Sein-Institut Winterthur, Dominique Dégranges)


Mitgliedschaften
Berufsverband Cranio Suisse®
Hebammenverband

Angebot

Craniosacral-Therapie löst Blockaden und Anspannungen

Craniosacral-Therapie ist eine äusserst sanfte, ganzheitliche Körpertherapie, bei welcher der Persönlichkeit des Menschen mit grösster Sorgfalt, Achtsamkeit und Wertfreiheit begegnet wird. Sie findet Anwendung bei verschiedenen Leiden wie beispielsweise Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne und Schlafstörungen, aber auch bei Stress und Depressionen.


Die Craniosacral-Therapie vereint wissenschaftliche Erkenntnisse und die intuitive, fein geschulte Wahrnehmung der Therapeutin auf wertvolle Art und Weise.


Die Behandlung ist wohltuend und stärkend und wirkt auf körperlicher, emotionaler, psychischer und sozialer Ebene. Bitte beachten Sie: Die Craniosacral-Therapie ersetzt keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung. Sie kann jedoch eine wertvolle und hilfreiche Ergänzung darstellen.

Der Craniosacral-Rhythmus ist Ausdruck des Lebensatems

Die Behandlungsform hat ihren Ursprung in der Osteopathie (Knochenheilkunde) und hat sich zur Craniosacral-Therapie entwickelt (cranium = Schädel, sacrum = Kreuzbein). Das Craniosacral-System umfasst die knöchernen Teile des Schädels, die Wirbelsäule, das Kreuzbein sowie die verschiedenartigen Hirn- und Rückenmarkshäute (Meninges) und das rhythmisch fliessende Hirn- und Rückenmarkswasser (Liquor cerebrospinalis). Dieses System beeinflusst die Entwicklung, Funktion und Struktur des ganzen Körpers.


Der Craniosacral-Rhythmus ist Ausdruck der Primäratmung, auch Lebensatem genannt. Er ist am ganzen Körper subtil wahrnehmbar. Diese Kraft drückt sich im ganzen Körper bis auf die Zellebene aus und reguliert alle physischen und psychischen Körperfunktionen. Die wahrgenommenen Veränderungen in diesem System können Hinweise für den Behandlungsablauf und die therapeutische Arbeit mit den anatomischen und energetischen Strukturen geben.


Durch achtsame Berührungen an verschiedenen Körperstellen werden Blockaden und Anspannungen gelöst. Mit feinen manuellen Impulsen wird die wundervolle Fähigkeit des Menschen zur Selbstregulation und Selbstheilung angeregt. Die wertfreie, ressourcen- und lösungsorientierte Arbeitsweise ermöglicht die Harmonisierung und Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele bei Menschen jeden Alters.

Anwendungsgebiete

Craniosacral-Behandlung – die sanfte Körpertherapie mit breitem Wirkungsspektrum kann hilfreich angewendet werden bei:

  • Verspannungen, Rückenbeschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schlafstörungen
  • Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
  • Stress, Überforderung
  • Depression, Erschöpfungszustände
  • Schock, Unfälle, Traumata
  • Vor, während und nach der Schwangerschaft und Geburt
  • Vor und nach Operationen
  • Verschiedenen chronischen Dysfunktionen
  • Diese Aufzählung ist nicht abschliessend.

Meine Leistungen sind mit den entsprechenden Zusatzversicherungen von den Krankenkassen anerkannt. Die Kostenübernahme ist durch die Klientinnen und Klienten selber abzuklären. Unter folgenden Links können Sie überprüfen, ob ich bei Ihrer Krankenkasse als Therapeutin registriert bin.

  • Erfahrungsmedizinisches Register EMR
  • Schweizerische Stiftung für Komplementärmedizin ASCA
  • Gesundheitskasse EGK
  • Krankenkasse VISANA

Ablauf einer Therapiesitzung

Eine Therapiesitzung beginnt mit einem ausführlichen Gespräch zwischen Therapeutin und Klientin/Klient. Es dient dazu, Erwartungen und Anliegen zu klären, Fragen zu beantworten und den Behandlungsauftrag und das weitere Vorgehen zu definieren. Bei der ersten Konsultation wird zudem eine genaue Anamnese (Lebensumstände und Krankengeschichte) erhoben. Besondere Aufmerksamkeit wird auch dem Gesunden, Hobbies und anderen möglichen Kraftquellen geschenkt.

Weiterer Ablauf einer Therapiesitzung

  • Eine Behandlung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Bei Kindern und älteren Menschen kann sie kürzer sein.
  • Die Klientin/der Klient liegt in bequemen Kleidern auf einer Massageliege.
  • Die Behandlung kann auch im Sitzen oder bei Kindern in Bewegung ausgeführt werden.
  • Die Therapie kann in Ruhe stattfinden oder verbal begleitet werden.
  • Respektvoll und achtsam wird am ganzen Körper behandelt.
  • Ein Schlussgespräch rundet die Therapiesitzung ab. Selbstbehandlungsmöglichkeiten und Übungen für den Alltag werden gezeigt. Sie tragen zum Behandlungserfolg bei und können die Wirkung vertiefen.
  • Die Anzahl erforderlicher Sitzungen und deren Häufigkeit orientieren sich am Heilungsprozess und werden gemeinsam mit der Klientin/dem Klienten vereinbart.

Adresse

achtsam cranio intuitiv

Antonia Schönenberger

Schäggibuckstrasse 6

8444 Henggart


 052 316 39 39

Termine

Termine nach Vereinbarung

Kontaktformular